Über diesen Blog

Die Dokumentation unserer Reise versteht sich als Erlebnisbericht. Wir schreiben und veröffentlichen unsere Beiträge zeitnah zu dem Erlebten. Wir glauben, dass dadurch die Authentizität unserer Eindrücke am besten gewahrt bleibt und die Berichterstattung an Spannung gewinnt. Dabei bemühen wir uns, unsere subjektive Sicht sprachlich zu verdeutlichen, indem wir Formulierungen verwenden wie „auf uns hat dies und jenes so gewirkt“, „wir definieren dies oder jenes anders“ oder „es könnte alles auch ganz anders sein, nur wir empfinden dies oder jenes in unserem konkreten Erleben so“.

Wir beschreiben mit unserem Reisebericht unser Erleben. Diese Beschreibung versteht sich nicht als Reiseführer, sondern sie spiegelt auch aktuelle Stimmungs- und Gemütslagen, positive wie negative Gefühle und unser gegenwärtiges Wohlbefinden wider. Sie ist aus dieser konkreten Sicht und in dem konkret Beschriebenen auch wertend. Sie ist teilweise überspitzt und (selbst-)ironisch. Auf jeden Fall wollen wir sie nicht als Verallgemeinerung und Pauschalisierung über die von uns bereisten Völker und deren Gepflogenheiten verstanden wissen. Sollten Leserinnen und Leser dieses Blogs dies trotzdem so wahrnehmen, bedauern wir das zutiefst.

2 Antworten auf Über diesen Blog

  1. Frank sagt:

    So. Nun dürfte der disclaimer auch einer juristischen Prüfung standhalten.
    Lasst Euch blos nicht irre machen. Kurz mal zweifeln und reflektieren ist ja prima. Aber wäret Ihr wirklich solche Bösewichte, die in fremde Länder fahren um zu lästern, dann fänd ich es übertrieben, dafür EIN JAHR zu investieren.
    Vielleicht seid Ihr ja wirklich dort, um die Welt und ihre Menschen zu sehen. Und erzählt uns hier davon, was Ihr heute gesehen habt. Und das ist vielleicht oft, aber nicht immer “schön”?! Uuuups. Ich lese in Eurem Blog genau das.
    Danke dafür von einem, der gerade nicht die Abenteuer selbst bestehen kann, die Ihr hier schildert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>